Deine digitale Ausbildungsdiagrammkarte!

Mit Abibaro kannst du alle Fahraufgaben, die für das Bestehen der praktischen Prüfung notwendig sind, einsehen und dir bereits im Voraus einen Überblick über deine gesamte praktische Ausbildung verschaffen.

Du fragst dich wie die Führerscheinausbildung eigentlich abläuft? Wir haben dir hier den Ablauf einer regulären klassischen Führerscheinausbildung zusammengefasst.

Gerade die erste Zeit nach der bestandenen Praxisprüfung ist für viele Schüler ungewohnt. Da sitzt auf einmal kein Fahrlehrer mehr, der ihnen sagt, was sie zu tun haben. Durch das “begleitete Fahren ab 17“ kannst du noch fleißig üben und deine eigenen Erfahrungen sammeln bis du 18 bist. Mithilfe von erfahrenden Begleitpersonen lernst du dein Auto sicher und routiniert durch den Straßenverkehr zu führen.

Damit du überhaupt für eine Prüfung zugelassen werden kannst, muss ein Führerscheinantrag bei der zuständigen Behörde gestellt werden. Du möchtest wissen was du alles für die Antragsstellung benötigst? Wir haben für dich alle Infos dazu zusammengefasst.

Praktisch schon bestanden!

Mit Drivers Cam steht dir ein neues System zur Verfügung, dass dich nun noch besser auf deine praktische Prüfung vorbereitet.

Drivers Cam unterstützt dich in deiner praktischen Ausbildung mit nützlichen Videos rund um dein Prüfungsgebiet. So kannst du dir die schwierigsten Stellen nochmal in Ruhe auf deinem Handy oder am PC anschauen.

Um dir die Überland- und Autobahnfahrten zu versüßen bieten wir dir regelmäßig Fahrten in die Eifel an. Zusammen mit anderen Schülern laden wir dich auf eine spaßige und interessante Entdeckungstour ein.

Du ziehst während deiner Führerscheinausbildung um? Oder bist du vielleicht auch einfach nicht mehr mit deiner derzeitigen Fahrschule zufrieden und fühlst dich dort unwohl?
Jeder Schüler kann frei entscheiden, ob er bei einer Fahrschule bleiben, oder lieber wechseln möchte. In der Regel ist ein Fahrschulwechsel unkompliziert durchzuführen.

Bei uns kannst du schon vor deiner ersten realen Fahrstunde Trockenübungen an einem Simulator absolvieren. Der Simulator ermöglicht nicht nur durch das Design, sondern auch durch die Software, ein äußerst realitätsnahes Praxistraining.

Für die theoretische Prüfung kannst du eine Audiounterstützung (Kopfhörer) beantragen oder in einer anderen Sprache geprüft werden. Wir verraten dir welche Voraussetzungen du dafür erfüllen musst und welche Fremdsprachen es zur Auswahl gibt.

Damit du nicht nur eine gute Fahrschule, sondern auch direkt das passende Motorrad dazu findest, bieten wir dir gerne ein kostenfreies Probesitzen an.

 

Hier geht es direkt zu den Straßenverkehrsämtern:

Straßenverkehrsamt Wesel

Straßenverkehrsamt Oberhausen

Straßenverkehrsamt Duisburg